München, 09.12.2018 19:30 bis 22:00

 

 

Alle Tickets sind vergeben, sorry!

Das Ballett „Der Nussknacker“ gilt als Weihnachtsklassiker für die ganze Familie. Die Regionalgruppe München erlebt die Produktion des Bayerischen Staatsballetts von John Neumeiers gründlich entstaubter Choreographie am Nationaltheater. Seine Interpretation von E.T.A. Hoffmanns Märchen vom „Nussknacker und Mäusekönig“, die er 1971 für das Hamburger Ballett schuf (dessen Chef er immer noch ist), ist selbst zum Klassiker geworden: ein kühner Gesellschaftsspiegel, ein Familienporträt, die Schilderung der Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens und eine Verbeugung vor der hohen Schule des Balletts.

Choreographie John Neumeier · Komponist Peter I. Tschaikowsky

Dauer ca. 2:30 Std. · 2 Akte, Pause ca 20:25 – 20:55

20 Studententickets

Kontakt: fk-muenchen@daad-alumni.de