München, 25.05.2019 8:50 bis 19:00

Die RG München verbringt den Tag in einem der interessantesten Museen Bayerns, dem riesigen Freilichtmuseum Glentleiten. Hier gibt es nicht nur viel über das bäuerliche Leben früherer Generation von Oberbayern zu lernen, sondern es eröffnen sich fantastische Aussichten auf den Kochelsee und die Alpen.

Nach einer Führung machen wir eine Mittagspause, anschließend haben die 20 Teilnehmer Gelegenheit, einzelne Facetten Glentleitens auf eigene Faust näher zu erkunden. Mehr als 60 originale Gebäude aus allen Teilen Oberbayerns wurden hier wieder aufgebaut in einer Landschaft, die nach historischem Vorbild kultiviert wird. Hier können wir die Arbeitswelt, Bräuche und Traditionen, aber auch die Baukunst mit ihren regionalen Unterschieden erleben.

Aber nicht nur begehbare Gebäude und rund 80.000 volkskundliche Objekte finden sich hier, sondern auch Gärten mit historischen Obst- und Gemüsesorten, Wälder und Weiden mit  alten Nutztierrassen.

Kontakt: fk-muenchen@daad-alumni.de