Regionalgruppe Ruhr

Die Kulturmetropole mit (Industrie-)Geschichte

In Seenlandschaften Boot fahren, auf Festivals die Avantgarde internationaler Kunst entdecken, die schönste Zeche der Welt besichtigen – all das könnt ihr im Ruhrgebiet erleben. Wir freuen uns darauf, es euch zu zeigen.

Zu Beginn jeden Semesters laden wir euch zu einem Begrüßungstreffen ein. Fast jeden Monat bietet sich dann die Gelegenheit zum Wiedersehen. Das Programm könnt ihr selbst mitgestalten: wir treffen uns zu Stammtischen, besuchen Museen und Kulturveranstaltungen oder gehen auf Wanderschaft und Reisen quer durchs Land.

 Saptarshi Mandal
Taking part in the Freundeskreis events has been very beneficial to me. Not only I enjoyed the time, but I have made friends with locals and people from all over the world.

Saptarshi Mandal (India)

Bochum, Dortmund, Essen, Duisburg – die Regionalgruppe Ruhr deckt das ganze Ruhrgebiet ab. Das heißt auch: unsere Veranstaltungen finden in unterschiedlichen Städten statt. Nutzt die Gelegenheit und euer Bahnticket: erkundet gemeinsam mit uns die vielen Gesichter von Deutschlands markantester Metropolregion. Denn, glaubt uns: Das lohnt sich so richtig! Ihr werdet es ja selbst sehen….

Kinder sind bei unseren Events übrigens immer willkommen. Durch besondere Veranstaltungen für Familien wollen wir Gelegenheiten zum Austausch schaffen. Das Programm „Deutschland hautnah“ gibt es in der Regionalgruppe Ruhr zwar bisher nur informell, aber auf Anfrage suchen wir gerne nach Gastfamilien.

Team

  • Dr. Anneka Esch-van Kan
  • Isabel Ramos Lobato
  • Dr. Philipp Reiter

Kontakt

Bei Fragen zum Programm und zu unserer Gruppe, schreibt uns. Wir sind offen für Anregungen und freuen uns auf den Austausch.